4. April 2016 Büro Wispler

Anwaltskanzlei Winthuis & Collegen – Erster Spartenstich

Erster Spatenstich: (v. l.) Architekt Igor Wispler, die Bauherren Dirk Winthuis, Christoph Kohlenberg und Michael Fechtler, Günther Hermes, Bauleiter Uwe Henneken und Bauunternehmer Jörg Schlune. | © nw

Erster Spatenstich: (v. l.) Architekt Igor Wispler, die Bauherren Dirk Winthuis, Christoph Kohlenberg und Michael Fechtler, Günther Hermes, Bauleiter Uwe Henneken und Bauunternehmer Jörg Schlune. | © nw

Salzkotten – Die Anwaltskanzlei Winthuis & Collegen beauftragte das Architekturbüro Wispler mit der Generalplanung einer neuen Kanzlei mit einer Dienstleiterwohnung. Die Zusammenarbeit begann Anfang letzten Jahres und am 12.01.2016 wurde der erste Spartenstich gesetzt und mit den Bauarbeiten begonnen.

“erster Spartenstich – Anfang eines Neuanfangs “

Der Hauptsitz der Kanzlei wird sich voraussichtlich Anfang 2017 von Paderborn nach Salzkotten in das 2,2 Millionen Euro großen Gebäude verlegen. Die Kanzlei mit einer Kombination aus Anwälten, Notaren und Steuerberatern freut sich schon jetzt auf Ihren neuen Arbeitssitz.

Siehe auch: http://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/salzkotten/salzkotten/20687677_Kanzlei-Winthuis-investiert-22-Millionen-Euro-in-Salzkotten.html

 

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit,

Ihr Architekturbüro Wispler

 

Comment (1)

  1. Johnd643

    Woah! I’m really loving the templatetheme of this website. It’s simple, yet effective. A lot of times it’s hard to get that perfect balance between usability and visual appeal. I must say you have done a great job with this. In addition, the blog loads super quick for me on Firefox. Excellent Blog! faagedkadkdc

Comments are closed.